Tag und Nacht der Kultur

am 7. Juli 2007 in Rottweil in Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Rottweil

Rottweil – das ist nicht nur die älteste Stadt Baden-Württembergs, eine Stadt, in der Geschichte erlebbar ist, Rottweil – das ist eine Stadt voll lebendiger, täglich neu entstehender Kultur. Rottweil steht für eine Kulturszene, die in einer Stadt dieser Größe unterschiedlicher und vielfältiger kaum vorstellbar ist: Musikvereine, Stadtkapelle, Chöre verschiedenster Art, Jazz, Big Bands, klassische Musik, Kirchenmusik, Musikschule, Jugendkunstschule, Malerei, mittelalterliche Plastiken und Objekte der Gegenwartskunst in der ganzen Stadt, in einer renommierten Stiftung, in Galerien und Museen. Theater, Kleinkunst, Schultheater, Poesie und Literatur, Geschichte, Brauchtum und Feiertage im Jahreslauf der Stadt – all das ist Rottweil. Rottweil steht für eine Kulturlandschaft, die – immer offen für Neues, offen für Entwicklungen – ihre Kraft dennoch aus ihrer Geschichte und vor allem aus der eigenen Initiative, dem eigenen Tun schöpft. Rottweil steht mit seinen Kultureinrichtungen für eine Kultur, die kraftvoll und zugleich beständig ist, die Impulse von außen aufnimmt, die aber immer selbst schöpferisch sein will.

Den im Dachverband verbundenen kulturottweil Vereinen und Einrichtungen sowie den ihnen auf vielfältige Weise verbundenen Kulturschaffenden, aber auch dem Kulturamt der Stadt Rottweil ist der 7. Juli 2007 ein einmaliger Anlass, diese kraftvolle, vielfältige, von den Bürgern der Stadt selbst geschaffene und getragene Kultur zu präsentieren. Wir zeigen, dass Kultur in einer Stadt selbst entstehen muss, um authentisch sein zu können. Wir stehen für ein Kulturverständnis, das sich bewusst von einer einkaufenden, sich an Events und kurzfristigen Erfolgen orientierenden Kulturpolitik abgrenzt. kulturottweil will diese Vielfalt nicht nur bewahren und ihr ein Sprachrohr sein; kulturottweil will zugleich ein Forum bieten, diese ganze Vielfalt den Bürgern Rottweils und den Gästen unserer Stadt zu zeigen. Denn wir meinen, dass Rottweil in der Vielfalt dessen, was aus der Stadt selbst in der Vergangenheit entstanden ist und was immer wieder neu entsteht, einzigartig ist.
Da sind nicht nur ganzjährig bespielte Galerien und Theater, nicht nur ein Jazz-, ein Klassik- und ein Sommerfestival, da sind als Ursprung vieler Initiativen all die Menschen, die in Schulen, in Vereinen und Vereinigungen beständig mit anderen, oftmals mit Freunden, Kulturschaffende im Wortsinne sind. All diese Menschen, Schüler und Lehrer, Kinder und Erwachsene, Sänger und Musiker, Schauspieler und Laienspieler, Künstler und Kunstsammler, Profis und Amateure, der Geschichte und dem Brauchtum Verbundene werden auf ganz unterschiedliche Art und Weise und an ganz unterschiedlichen Orten diese Vielfalt entstehen lassen – aus vielen kleinen Teilen entsteht am 07.07.07 so ein einheitliches Ganzes, ein Miteinander vieler Menschen, die eines verbindet und die eines gemeinsam sind: die Kultur Rottweils. kulturottweil .

No Comments

Post A Comment